Salz

Himalayasalz ist vor ca. 220 Mio Jahren entstanden. Bedingt durch klimatische Veränderungen trocknete ein großes Ur-Meer aus. Als das Himalaya-Massiv entstand, gelangte das Kristallsalz unter die Erdoberfläche. Es lagert heute in 400 – 600 m Tiefe.

Dieses naturbelassene, mineralische Salz stammt aus der Salt Range in Pakistan. Diese liegt ca. 200km südlich des Gebirgszuges. Es eignet sich besonders zum feinen Würzen von Speisen und zur Herstellung einer Salzsole. Einfach das Salz in Wasser geben und die Sole nach Bedarf verwenden. Auch viele weitere Anwendungen sind möglich.

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Zeigt alle 2 Ergebnisse